Aktuelle Pressemeldungen

Worldline Press releases Number of results:194
Date

All things tech: Die Tech-Experten von Worldline diskutieren die nächsten digitalen Innovationen der Zahlungsindustrie in ihrer internen Worldline TeX Show

Bezons, 15. Oktober 2020 – Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, präsentiert im Rahmen eines internen Branchenevents, der Worldline TeX Show, die neuesten technologischen Innovationen im Bereich des digitalen Zahlungsverkehrs. Die Tech Community von Worldline tauscht im Oktober in einer Reihe von Webinaren und Videopräsentationen Informationen über die neuesten Errungenschaften, Entdeckungen und Innovationen in Bereichen wie Künstliche Intelligenz (KI), Blockchain-Technologie, Quantencomputing, Gesichtserkennung und mobile Authentifizierung aus.

15Oct.2020

Alle Banken in Aruba bieten jetzt Sofortzahlungen über die IP-Infrastruktur der Centrale Bank van Aruba an, die von equensWorldline implementiert wurde

Utrecht, 5. März 2020 – Alle Banken auf Aruba nutzen jetzt Sofortzahlungen (Instant Payments), wobei der Clearing- und Abwicklungsmechanismus (IP CSM) der Centrale Bank van Aruba (CBA) zum Einsatz kommt. Dieser wurde von equensWorldline SE, einer Tochtergesellschaft von Worldline [Euronext: WLN], dem europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, implementiert. Die Einführung dieser neuen Zahlungsinfrastruktur - die von der CBA verantwortet wird - ist einzigartig, da die Karibikinsel vollständig von der traditionellen Batchverarbeitung auf Sofortzahlungen umgestellt hat. Nach dieser erfolgreichen Umstellung können alle in Aruba eingeleiteten Interbank-Zahlungen in Aruban-Glorin 24/7/365 verarbeitet werden. Das IP CSM ist vollständig konform mit internationalen Standards und ISO20022.

05Mar.2020

AOK Systems wählt Worldline als Partner zur Erfüllung des gesetzlichen Auftrages zur Digitalisierung im Gesundheitswesen

Aachen, 17. September 2020 – Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, hat mit AOK Systems, einem führenden IT-Dienstleister für den größten Verbund gesetzlicher Krankenkassen in Deutschland, mehrjährige Verträge geschlossen. Diese umfassen die Implementierung und Pflege der Worldline Lösung WL AdV, die die gesetzlich vorgegebene informationelle Selbstbestimmung des Versicherten ermöglichen wird. Des Weiteren wird Worldline für AOK Systems eine Anwendung zur Absicherung der Kommunikation zwischen den Leistungserbringern, wie z.B. Arztpraxen oder Krankenhäuser, und den gesetzlichen Krankenversicherungen erstellen.

17Sep.2020

Black Friday & Cyber Monday: Worldline verzeichnete neue Rekorde im E-Commerce in der DACH-Region und in Benelux

Bezons, Frankreich, 10. Dezember 2020 - Die COVID-19-Krise hat das Wachstum des Onlinehandels in ganz Europa beschleunigt. Durch die Schließung der nicht-essentiellen Geschäfte haben sich die Verbraucher vermehrt dem Online-Shopping zugewandt. In der Folge hat das Verkaufsvolumen am Black Friday neue Rekordwerte erreicht. Worldline, der europäische Marktführer und weltweit die Nummer 4 im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, verzeichnete am Black Friday und Cyber Monday einen deutlichen Anstieg der E-Commerce-Transaktionen in den Regionen DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) sowie in Benelux (Belgien, Niederlande, Luxemburg).

10Dec.2020

BNP Paribas Fortis wählt Worldline als Partner für Einrichtung und Betrieb ihres Omnichannel Contact Service Centers

Brüssel, 04. Juni 2020 – Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, hat mit BNP Paribas Fortis, einem führenden Finanzinstitut in Belgien und ganz Europa, einen Mehrjahresvertrag unterzeichnet. Auf dessen Grundlage wird Worldline für BNP Paribas Fortis ein Omnichannel-Service Center (CSC) einrichten und mit WL Contact betreiben. Im SaaS (Software as a Service) Betrieb ermöglicht diese bewährte Contact Center Lösung die kanalunabhängige und -übergreifende Interaktion mit allen Kunden.

03Jun.2020

Der einfachste Weg zum eigenen Online-Shop mit dem neuen E-Commerce Webshop Pack von Worldline

Frankfurt, 12. Mai 2020 - Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer im Bereich der Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, bietet Händlern in Deutschland und Österreich nun einen einfachen Einstieg in den E-Commerce an. Wer bisher den Aufwand scheute, findet mit dem Komplettpaket von Worldline eine Rundum-Lösung, um auch ohne Vorkenntnisse binnen kurzer Zeit mit dem Online-Handel starten zu können.

12May.2020

Die Centrale Bank van Curaçao en Sint Maarten beauftragt equensWorldline zur Einführung von Instant Payments

Utrecht, 11 März 2020 - Die Centrale Bank van Curaçao en Sint Maarten (CBCS) hat equensWorldline SE, eine Tochtergesellschaft von Worldline [Euronext: WLN], dem europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, mit der Einführung eines Instant Payments (IP) CSM zusätzlich zu ihrem derzeitigen Clearing- und Abwicklungssystem beauftragt. Das bedeutet, dass in naher Zukunft alle Interbank-Zahlungen in Curaçao, Sint Maarten und Bonaire innerhalb von zehn Sekunden, 24/7/365, abgewickelt werden. Die Transaktionen für Echtzeitüberweisungen werden in Antillen-Gulden und US Dollar abgewickelt. Damit ist die CBCS eines der ersten Institute, dass ein direktes duales Währungssystem einsetzt und Dollar sofort verarbeitet. Das IP CSM entspricht den internationalen Standards und ist ISO20022 konform. Der Vertrag mit equensWorldline hat zunächst eine Laufzeit von fünf Jahren.

11Mar.2020

equensWorldline verarbeitet Zahlungsverkehr für UniCredit in Deutschland und Österreich

Utrecht, 27. Februar 2020 - equensWorldline SE, eine Tochtergesellschaft von Worldline [Euronext: WLN], dem führenden Anbieter in Europa für Zahlungen und Transaktionsdienstleistungen, unterzeichnete den Vertrag über eine langfristige strategische Partnerschaft mit UniCredit, einem führenden Finanzinstitut in Europa. Auf Grundlage dieser Vereinbarung wird equensWorldline alle SEPA- (Single Euro Payments Area), Sofort-, Währungs-, Inlands- und Großbetragszahlungen für beide Finanzinstitute verarbeiten. Der Vertrag stellt eine weitere langfristige Partnerschaft mit einer führenden Tier-1-Bank dar, nach der bekanntgegebenen Partnerschaft mit der Commerzbank.

27Feb.2020

equensWorldline wird einer der führenden Open-Banking-Anbieter Europas

Utrecht, 24 November 2020: equensWorldline SE, eine Tochtergesellschaft von Worldline [Euronext: WLN], dem europäischen Marktführer in der Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungsbranche und #4 weltweit, ist seit dem offiziellen Start von PSD2 vor anderthalb Jahren zu einem der führenden Open-Banking-Anbieter Europas geworden. Immer mehr Banken und Drittanbieter nutzen die Vorteile der Access 2 Account TPP Services von equensWorldline. Diese Services verbinden Drittanbieter mit mehr als 2.800 Banken in 16 Ländern, Tendenz stark steigend.

24Nov.2020

Führende digitale Payment-Spezialisten mit Hauptsitz in der EU lancieren neue EU-Branchenvereinigung: die European Digital Payments Industry Alliance – EDPIA

Brüssel, 7. Mai 2020 – Ingenico Group, Nets, Nexi und Worldline haben eine Allianz zur Förderung der Brancheninteressen von Europas führenden unabhängigen Zahlungsdienstleistern angekündigt. Die „European Digital Payments Industry Alliance“ (EDPIA) verfolgt die Vision von einem weltweit führenden Europa im Bereich des digitalen Zahlungsverkehrs. Damit kann die Verwirklichung des Digitalen Binnenmarkts im Interesse von Verbrauchern, Unternehmen und der öffentlichen Hand weiter vorangebracht werden. Erreicht wird dies durch das Einbringen der eigenen Standpunkte in EU Debatten rund um den Zahlungsverkehr. Außerdem soll den Bürgern, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen in der EU das Verständnis für rasche, sichere und reibungslose Zahlungen nähergebracht werden.

07May.2020

Preisträger der dritten e-Payments Challenge von Worldline zeigen, wie wichtig das Kundenerlebnis als Mittelpunkt digitaler Zahlungslösungen und Innovationen ist

Bezons, 13. Oktober 2020 – Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, gibt die Fintech-Gewinner seiner dritten e-Payments Challenge bekannt. Die von den Siegern präsentierten Lösungen zeigen, dass die Positionierung des Kundenerlebnisses im Zentrum der Innovation entscheidend für die Stärkung der Resilienz, die schnelle Anpassung an den Wandel im Verbraucherverhalten und den langfristigen Erfolg von Unternehmen ist.

13Oct.2020

Worldline als European Top Employer 2021 ausgezeichnet

Bezons, 25. Januar 2021 – Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, ist stolz auf die Auszeichnung als "European Top Employer 2021" durch das Top Employers Institute, ein weltweit anerkanntes Zertifizierungsinstitut, das Unternehmen mit herausragendem Personalmanagement auszeichnet.

25Jan.2021

Worldline führt China All-In-One ein und erschließt mit dieser Lösung für seine Kunden das volle Potenzial von WeChat Pay im chinesischen E-Commerce

Bezons, 14. Januar 2021 - Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, führt heute die China All-In-One Lösung von Ingenico ein, die die gesamte Palette chinesischer Zahlungslösungen, einschließlich AliPay, WeChat Pay und UnionPay, in einem Paket bündelt. Ingenico ist seit Oktober 2020 Teil von Worldline und bietet Händlern intelligente, vertrauenswürdige und sichere Lösungen für einen erfolgreichen Online-Handel.

14Jan.2021

Worldline heißt Ingenico willkommen - und wird damit Europas neuer Zahlungsdienstleister von Weltklasse

Bezons, 30. Oktober 2020 – Durch den Zusammenschluss mit Ingenico wird Worldline Europas neuer Zahlungsdienstleister von Weltklasse und zählt damit zu den international führenden Zahlungsverkehrsanbietern. Worldline engagiert sich für Bezahllösungen, die ein wirtschaftliches Wachstum ermöglichen und das Vertrauen sowie die Sicherheit in unserer Gesellschaft stärken. Dank seiner globalen Reichweite und seiner Verpflichtung zu höchster Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit wird Worldline die Entwicklung im europäischen Zahlungsverkehr beschleunigen und die Art und Weise mitgestalten, in der wir bezahlen, leben und unseren Geschäften nachgehen.

30Oct.2020
25Feb.2020

Worldline Payment Perspectives #3: Apps, NFC, Biometrie? – Zahlen in der Zukunft

Die Digitalisierung macht auch vor dem Finanzsektor nicht halt. Kontaktloses Bezahlen via NFC und Mobile Payment Apps sind bereits im Alltag angekommen. Doch in Zukunft könnte uns noch viel mehr erwarten.

10Mar.2020

Worldline Payment Perspectives #4: Bonpflicht: lästiger Aufwand oder Anstoß für Modernisierung?

Seit dem 1. Januar muss auch für kleine Beträge, zum Beispiel beim Bäcker, ein Kassenbon ausgestellt werden. Auf den ersten Blick wirkt das für Verkäufer und Kunden gleichermaßen lästig. Doch langfristig werden wir von der Maßnahme profitieren meint Panagiotis Karasavvoglou, Head of Merchant Services bei Worldline.

24Mar.2020

Worldline schliesst Partnerschaft mit Gold Global SA zur Einführung des "DaVinci Gold“-Token

Paris/Genf, 19. Januar 2021 – Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, hat eine strategische Zusammenarbeit mit Gold Global Currency Corp. SA („Gold Global“) angekündigt. Gold Global wird seinen DaVinci Gold-Token auf der Grundlage der Stablecoins-Management-Infrastruktur von Worldline anbieten.

19Jan.2021

Worldline stärkt seine E-Commerce-Position in Osteuropa mit einer Mehrheitsbeteiligung an GoPay und treibt seine M&A-Roadmap weiter voran

Bezons, 23. April 2020 - Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, gab heute bekannt, dass er eine Mehrheitsbeteiligung an GoPay, einem auf Online-Zahlungen in Osteuropa spezialisierten Unternehmen, erworben hat. Von der Übernahme von GoPay erwartet sich Worldline eine weitere Stärkung seines Merchant-Services-Geschäfts und dessen Ausbau in Zentral- und Osteuropa. Die Ankündigung erfolgte im Zuge der Veröffentlichung der Quartalsergebnisse des Unternehmens, die auch die M&A-Strategie von Worldline unterstreicht.

23Apr.2020

Worldline und P3 Financial Group ermöglichen zukunftsweisende Payment-Ökosysteme für die nordischen Länder und die EU

Bezons, 3 Dezember 2020 – Worldline (Euronext: WLN], der europäische Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen und die Nummer 4 weltweit, kündigt heute die Zusammenarbeit mit P3 Financial Group. Das finnische Fintech aus Helsinki war 2019 Gewinner des Spezialpreises der Worldline e-Payments Challenge. Zusammen ermöglichen die beiden Unternehmen den Betrieb von PSaaS (Payment System as a Service) von P3 in 13 europäischen Ländern und damit ein marktübergreifendes Echtzeitangebot im Bereich von Handel und Zahlungsdienstleistungen.

03Dec.2020

Worldline und PSA Payment Services Austria GmbH im Zentrum des österreichischen Zahlungsverkehrs: Bewährte Partnerschaft wird erneut um fünf Jahre verlängert

Wien/Zürich, xx. Juni 2020 – Worldline (Euronext: WLN) und PSA Payment Services Austria GmbH (PSA) setzen ihre seit acht Jahren bestehende Zusammenarbeit im Dienst des österreichischen Zahlungsverkehrs weiter fort: Worldline, der europäische Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, verarbeitet weiterhin sämtliche Transaktionen rund um die Bankomat®Karte im Auftrag der PSA. Der für weitere fünf Jahre verlängerte Vertrag umfasste 2019 rund eine Milliarde Transaktionen.

20Oct.2020

Worldline und Unwire bündeln ihre Kräfte, um den Wandel bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel voranzutreiben

London, 22. September 2020 – Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, gibt seine strategische Zusammenarbeit mit Unwire bekannt, einem dänischen Fintech aus dem Bereich Mobility as a Service (Mobilität als Dienstleistung). Gemeinsam soll innovative digitale Zahlungstechnologie für den öffentlichen Verkehr vorangetrieben werden. Die Partnerschaft wird die MaaS-Kapazitäten von Worldline in ganz Großbritannien, Irland und im restlichen Europa ausweiten.

22Sep.2020

Worldlines e-Payments Challenge geht in die dritte Runde

Bezons, 6. August 2020 – Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, veranstaltet die dritte Auflage der e-Payments Challenge am 17. und 18. September in einem vollkommen neuen, ausschließlich virtuellen Format. Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Leitthema „die bargeldlose Gesellschaft datengetrieben neu erfinden“.

06Aug.2020

YUMI von Worldline gewinnt den prestigeträchtigen iF Design Award 2020 als Zahlterminal des Jahres

Bezons, 21. April 2020 - Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer im Bereich der Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, ist stolzer Preisträger des diesjährigen weltbekannten Designpreises iF DESIGN AWARD. YUMI, Worldlines High-End-Multifunktionsgerät für Händler, wurde zum Sieger in der Kategorie Zahlterminals gekürt.

21Apr.2020

Zusammen mit dem Fintech Meniga stärkt Worldline die digitale Kundenbindung durch neue personalisierte Bankfunktionalitäten

Bezons, 15. April 2020 - Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, schloss ein Partnerschaftsabkommen mit Meniga, dem Londoner Anbieter digitaler Bankentechnologie. Die Zusammenarbeit zielt auf die Entwicklung neuer personalisierter Bankfunktionalitäten zum Ausbau der digitalen Kundenbindung ab.

15Apr.2020