Worldline und Consorsbank verlängern Partnerschaft um weitere fünf Jahre

vorherige Pressemeldung

Worldline und Consorsbank verlängern Partnerschaft um weitere fünf Jahre

Frankfurt/Main, 22.09.2016 - Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, und die Consorsbank, die Teil der französischen Großbank BNP Paribas ist, verlängern ihre Partnerschaft bis Ende 2021. Als Partner übernimmt Worldline für die Consorsbank nicht nur die technische Abwicklung der Visa Kartenausgabe (Issuing Processing), sondern auch den Karteninhaberservice. Die frühzeitige Vertragsverlängerung um weitere fünf Jahre bestätigt die erfolgreiche partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Consorsbank und Worldline.

 

Seit 2007 ist Worldline Dienstleister der Consorsbank. Neben dem Issuing Processing, zu dem unter anderem die Autorisierung sowie das Karten- und PIN-Management gehören, erbringt Worldline auch Teile des Karteninhaberservices. Dazu zählen vor allem 24-Stunden Call Center Services, Betrugs- und Risikoüberwachung sowie Chargeback-Bearbeitung.

 

Die Consorsbank ist einer der wachstumsstärksten Kartenherausgeber im deutschsprachigen Raum. Im ersten Quartal 2016 erweiterte die Consorsbank ihr Kreditkartenportfolio um ein Visa Goldkartenprogramm inklusive umfangreicher Zusatzleistungen.

 

Wolf Kunisch, Managing Director für Financial Processing & Software Licensing und für Germany & CEE bei Worldline: “Die frühzeitige Vertragsverlängerung mit der Consorsbank bestätigt unsere erfolgreiche Zusammenarbeit und die Zufriedenheit des Kunden. Unser Ziel ist es, mit unseren Leistungen den Wandlungsprozess der Consorsbank von einer Direktbank in eine digitale Bank zu begleiten und zu unterstützen.“

 

Ulrich Zimmermann, Director Banking Operations bei der Consorsbank, ergänzt: “Wir sind seit fast zehn Jahren Partner von Worldline und schätzen besonders die hohe Flexibilität. Der Zahlungs- und Kreditkartenmarkt ändert sich stetig. Mit der Unterstützung von Worldline können wir schnell und flexibel auf Änderungen reagieren. Für unsere Kunden werden die Leistungen transparenter, schneller und ohne Medienbruch nutzbar. Damit können sie beispielsweise demnächst per Smartphone eine Kartensperrung veranlassen oder weitere Geschäftsvorfälle direkt per Smartphone tätigen. Banking zu jeder Zeit, an jedem Ort, über jedes Device, in Realtime. Das ist unser Ziel, bei dem uns der Service und die Technologie von Worldline überzeugt hat.“


Über Worldline

Worldline [Euronext: WLN] ist der europäische Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Worldline bietet Services der neuen Generation, mit denen Unternehmen ihren Endkunden innovative und reibungslos funktionierende Lösungen bereitstellen können. Auf Basis der über 40-jährigen Erfahrung im B2B2C-Umfeld unterstützt Worldline Unternehmen aller Branchen und Größenordnung und verhilft ihnen in dem sich ständig weiterentwickelnden Marktumfeld von heute zum Erfolg. Das Unternehmen bietet ein einzigartiges und flexibles Geschäftsmodell, das auf einem wachsenden, globalen Portfolio basiert und einen durchgängigen Support ermöglicht. Das Service-Angebot umfasst folgende drei Bereiche: Merchant Services & Terminals, Mobility & e-Transactional Services sowie Financial Processing Services & Software Licensing. Worldline beschäftigt mehr als 7.300 Mitarbeiter weltweit und erwirtschaftete im Jahr 2015 einen Umsatz von 1,22 Milliarden Euro. Worldline ist eine Atos Tochtergesellschaft. www.worldline.com

 

Pressekontakt Worldline

Stefan Pieper

Tel.: +49 178 4686875, Email: stefan.pieper@atos.net

 

Martina Kuckuk, Akima Media

Tel.: +49 89 17959 18 0, Email: atos@akima.de

 

Über Consorsbank

Die Consorsbank ist Teil der französischen Großbank BNP Paribas. Bis Dezember 2014 agierte die Consorsbank unter dem Namen Cortal Consors. Deutscher Hauptsitz der Direktbank ist Nürnberg. Mit einem umfassenden Angebot an Finanzdienstleistungen und -produkten ist die Consorsbank eine der führenden Direktbanken. Die Consorsbank möchte die Regeln des digitalen Lebens auf den Umgang mit Geld übertragen und gemeinsam mit ihren Kunden das Banking der Zukunft entwickeln.

 

BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 189.000 Mitarbeitern in 75 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. Die Gruppe belegt Schlüsselpositionen in den drei Geschäftsfeldern Domestic Markets, International Financial Services (Privatkundengeschäft und Financial Services werden im Bereich Retail Banking & Services zusammengefasst) und Corporate & Institutional Banking, das sich auf Unternehmens- und institutionelle Kunden konzentriert. Die Gruppe begleitet ihre Kunden (Privatpersonen, Verbände, Unternehmer, KMU, Großunternehmen und institutionelle Anleger), um sie bei der Verwirklichung ihrer Vorhaben mit Finanz-, Anlage-, Spar- und Absicherungsdienstleistungen zu unterstützen. In Europa hat die Gruppe vier Heimatmärkte (Belgien, Frankreich, Italien und Luxemburg) und BNP Paribas Personal Finance ist Marktführer bei Konsumentenkrediten. BNP Paribas baut derzeit ihr Geschäftsmodell einer integrierten Privatkundenbank in den Mittelmeerländern, in der Türkei und in Osteuropa aus und verfügt zudem über ein umfangreiches Netzwerk im Westen der USA. Im Corporate & Institutional Banking sowie der Sparte International Financial Services ist BNP Paribas führend in Europa, hat eine starke Präsenz in Nord- und Südamerika und verzeichnet starkes und nachhaltiges Wachstum im Asien-Pazifik-Raum. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 13 Gesellschaften erfolgreich am Markt positioniert. Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden werden von fast 5.000 Mitarbeitern bundesweit an 19 Standorten betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht nahezu dem einer Universalbank.

 

Pressekontakt Consorsbank

Dirk Althoff

Leiter Unternehmenskommunikation Deutschland

Tel.: +49 911 369-5131, Email: dirk.althoff@consorsbank.de

 

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Worldline
Communication
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen