Worldline und MICHELIN® Solutions entwickeln Lösung für das Trailer Management

vorherige Pressemeldung

Worldline und MICHELIN® Solutions entwickeln Lösung für das Trailer Management


Paris, 10. Dezember 2015 – MICHELIN® Solutions stellt die neue Lösung „EFFITRAILERTM“ vor. Die Lösung stützt sich auf die Datenerfassung und die Verarbeitung von Trailer-Informationen auf Basis der Telematik-Plattform von Worldline, [Euronext: WLN], dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsleistungen. Kunden erhalten mit EFFITRAILERTM ein Dienstleistungspaket, mit dem sie ihr Trailer Management optimieren können.

Das neue Angebot von MICHELIN® Solutions basiert auf den Standardmodulen der Connected Vehicles-Lösung von Worldline. EFFITRAILERTM empfängt Trailer-Daten, wie Geolokalisierung, Reifendruckkontrollsystem und Standzeiten in Echtzeit. Diese Informationen fließen in das Reporting-System des Trailer Managements. Somit erhalten die Kunden die richtigen Informationen in Echtzeit und können bei Warnungen schnell reagieren.

 

Philippe Miret, CEO von MICHELIN® Solutions, sagt: “ EFFITRAILERTM erhöht die operative Marge des Trailer Managements, indem es die Nutzungsrate der Trailer verbessert. Standzeiten und Leerfahrten werden reduziert und eine lückenlose Ablaufplanung sichergestellt. Wir setzen auf unseren Partner Worldline und seine modulare und leistungsfähige Plattform, um innovative Angebote zu entwickeln und diese in ganz Europa anzubieten.”

 

Olivier Stuckens, Managing Director Mobility & e-Transactional Services bei Worldline, erklärt: “Der Einsatz unserer Worldline Connected Vehicles-Lösung beim Trailer Management der Kunden von MICHELIN® Solutions zeigt, wie effektiv wir die Bedürfnisse unserer Kunden im Hinblick auf Datenerfassung und Analyse erfüllen können - unabhängig vom angeschlossenen Gerät. Wir sind bestrebt, uns als ein vertrauensvoller Partner zu positionieren, der seine Endkunden durchgängig unterstützen kann.”

 

MICHELIN® Solutions hat zusammen mit seinen Partnern eine Reihe von Angeboten entwickelt, die den aktuellen Herausforderungen des europäischen Trailer Managements gerecht werden. Dazu zählen Angebote wie EFFIFUELTM, eine Lösung für eine langfristige Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs, und falls vom Kunden gewünscht, EFFITIRESTM, eine Lösung zur Optimierung und Steuerung des Reifenmanagements. Nun ergänzt MICHELIN® Solutions sein bestehendes Angebotsportfolio zusammen mit Worldline um EFFITRAILERTM.

 

Worldline [Euronext: WLN] ist der europäische Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Worldline bietet Services der neuen Generation, mit denen Unternehmen ihren Endkunden innovative und reibungslos funktionierende Lösungen bereitstellen können. Auf Basis der über 40-jährigen Erfahrung im B2B2C-Umfeld unterstützt Worldline Unternehmen aller Branchen und Größenordnung und verhilft ihnen in dem sich ständig weiterentwickelnden Marktumfeld von heute zum Erfolg. Das Unternehmen bietet ein einzigartiges und flexibles Geschäftsmodell, das auf einem wachsenden, globalen Portfolio basiert und einen durchgängigen Support ermöglicht. Das Service-Angebot umfasst folgende drei Bereiche: Merchant Services & Terminals, Mobility & e-Transactional Services sowie Financial Processing & Software Licensing. Worldline beschäftigt mehr als 7.300 Mitarbeiter weltweit und erwirtschaftete im Jahr 2014 einen Umsatz von 1,15 Milliarden Euro. Worldline ist eine Atos Tochtergesellschaft. worldline.com

 

MICHELIN® Solutions ist eine 2012 gegründete hundertprozentige Tochtergesellschaft der Michelin Gruppe. Mit rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut sie etwa 300 Fahrzeuge in Fuhrparks in Europa. MICHELIN® Solutions verfolgt das Ziel, die Effizienz und Wirtschaftlichkeit von Fahrzeugflotten aller Art - von Pkw und Transporten über schwere Lkw und Busse bis hin zu Bau- und Erdbewegungsmaschinen - zu verbessern. Dazu setzt das Unternehmen auf einen Angebotsmix aus Michelin Hightech-Reifen, Serviceleistungen, Beratung durch erfahrene Experten, innovativen Technologien sowie Informationssystemen.

 

Pressekontakt Worldline:

Stefan Pieper, Tel.: +49 178 4686875, Email: stefan.pieper@atos.net

Annika Hartmann/Martina Kuckuck, Akima Media, Tel.: +49 89 17959 18 0, Email: atos@akima.de

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Worldline
Communication
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen