Worldline nutzt PAY.ON Payment Gateway für den Ausbau seiner internationalen Acceptance-Reichweite

vorherige Pressemeldung

Worldline nutzt PAY.ON Payment Gateway für den Ausbau seiner internationalen Acceptance-Reichweite

München/Paris, 25. März 2014

PAY.ON, weltweit führender Betreiber von webbasierten, Omnichannel-fähigen Payment-Infrastruktursystemen, und Worldline, die Tochtergesellschaft für e-Payment Dienste von Atos, vereinbaren eine strategische Premiumpartnerschaft über den nachhaltigen Ausbau der internationalen e-Payment Acceptance-Abdeckung von Worldline. Worldline stärkt durch das Bündnis seine weltweite Marktpositionierung und kann so die Cross-Border-Aktivitäten und Expansionen in neue Märkte und Länder seiner Kunden künftig noch besser unterstützen. PAY.ON gewinnt mit Worldline einen weiteren Top-Player als Partner, der PAY.ON Kunden über seine Infrastruktur eine zusätzliche exzellente Konnektivität in den französischen Markt bereitstellt.

Die Anbindung von Worldline an das PAY.ON Payment Gateway ermöglicht dem Unternehmen über nur eine API-Schnittstelle das sofortige Transaktions-Processing in mehr als 100 Ländern sowie den Zugang zu insgesamt über 350 unterschiedlichen Payment Providern (PSPs, Acquirer, Zahlungsartenanbieter, Finanzinstitute, Risk Management Provider) und zu über 150 lokalen, nationalen und internationalen Bezahlarten. Durch die nun ausgebaute geografische Abdeckung kann Worldline die Expansionen und globalen Aktivitäten ihrer aktuell in 17 Ländern vertretenen Kunden noch effizienter unterstützen. Worldline Kunden können für das Processing ihrer lokalen Payment Transaktionen damit ab sofort weltweit auf eine Vielzahl ausländischer Acquirer und Zahlungsmethoden zugreifen.

Wolfgang Berner, Vice President Produkt und Integration der PAY.ON AG, sagt: "Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit Worldline und damit auf die Partnerschaft zweier global agierender Partner. Unser Payment Gateway befähigt Worldline dazu, seine globale Präsenz und Expansion innerhalb kürzester Zeit und ohne regional spezifische Payment Barrieren flächendeckend auszubauen - immer unter Einhaltung höchster Qualitäts- und den international geltenden Standards. Sowohl Worldline als auch PAY.ON erhöhen durch die Partnerschaft ihre Marktdurchdringung und erhalten Zugang zu neuen Kundensegmenten."

Christophe Duquenne, COO und Head of Merchant Services bei Worldline, ergänzt: "Unser starkes Bündnis bietet unseren Kunden den direkten Zugriff auf modernste und innovative Lösungen. Mit Anschluss an das PAY.ON Payment Gateway bauen wir unsere geografische Abdeckung für unsere Merchant Services Online Payment global aus. Wir können unseren Kunden damit eine neue Bandbreite an Zahlungsmethoden sowie eine weltweite Konnektivität zu verfügbaren Acquirern anbieten."

Über Worldline

Worldline, eine Atos Tochtergesellschaft, ist der global tätige europäische Marktführer im Bereich Payment Services. Das Unternehmen bietet Services der neuesten Generation zur Unterstützung seiner Kunden durch eine innovative, neue und lückenlose Benutzererfahrung, die Endkunden ansprechen soll. Dank der konkurrenzlosen 40 Jahre Erfahrung und den starken lokalen Verbindungen ist Worldline optimal aufgestellt, um Unternehmen jeder Größenordnung zu unterstützen und ihnen in der wachstumsstarken und sich kontinuierlich weiterentwickelnden Marktlandschaft von heute zum Erfolg zu verhelfen. Worldline erbringt Services in den folgenden drei Bereichen: Merchant Services & Terminals, Mobility & e-Transactional Services sowie Financial Processing Services & Software Licensing. Das Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2013 einen Jahresumsatz von 1,11 Milliarden Euro und beschäftigt mehr als 7.200 Mitarbeiter auf der ganzen Welt. worldline.com

Über Atos 

Atos SE (Societas europaea) ist ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen mit einem Jahresumsatz für 2013 von 8,6 Milliarden Euro und 76.300 Mitarbeitern in 52 Ländern. Der globale Kundenstamm des Unternehmens profitiert von einem umfangreichen Portfolio in den Bereichen Beratung und Systemintegration, Managed Services sowie transaktionsbasierte Services durch Worldline, dem europäischen Marktführer und globalen Akteur für Payment Services. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Produzierendes Gewerbe, Handel und Transport; Öffentliche Verwaltung und Gesundheitswesen; Banken und Versicherungen; Telekommunikation, Medien und Versorgungsunternehmen.

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse in der NYSE Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Worldline und Atos Worldgrid.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net.

Über PAY.ON AG:

Die PAY.ON AG ist weltweit führender Betreiber von Payment-Infrastruktursystemen, deren Cloud-Dienste alle Belange und Anforderungen des modernen und global vernetzten Payment Processing abdecken. Als White-Label-Anbieter garantiert PAY.ON seinen Kunden (aus PSPs, ISOs, Acquirern und Finanzinstituten) deren uneingeschränkte Unabhängigkeit. Die omnichannelfähige PAY.ON Plattform bietet in ihrer vollen Bandbreite an, ad hoc ein eigenes System mit alle relevanten Zahlungs- und Risk-Management-Prozessen inklusive globaler Connectivity und modernster Fraud- und Charge-Prevention zu aktivieren  wie auch dieses jederzeit um externe Tools und marktgeprüfte PAY.ON-Dienste wie schnelles Merchant Onboarding und Mobile Payment zu ergänzen. Business Cases jeder Komplexität lassen sich damit kosten-, zeit- und ressourcensparend gezielt erweitern, vollständig auslagern oder verwirklichen. Für den prompten Connectivity-Ausbau bestehender Systeme stellt das modulare PAY.ON Gateway über nur noch eine API den direkten Zugriff auf global über 350 systemrelevante Payment-Provider inklusive mehr als 150 Bezahlarten bereit. PAY.ON beschleunigt mit seinen Gateway damit die globale Provider-Verfügbarkeit wie kein anderes Netzwerk. Alle PAY.ON Systeme garantieren die lückenlose Einhaltung der international verbindlichen PCI- und Security-Standards und werden über eigene Rechenzentren hochverfügbar betrieben. Weitere Informationen unter www.payon.com

 

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Worldline
Communication
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen