Remote Service Forum 2017

Industrial Internet of Things-Lösungen auf dem Connected Service World - Remote Service Forum

Worldline wird vom 14. bis 15. Februar dieses Jahres erstmals auf dem Connected Service World - Remote Service Forum in Karlsruhe vertreten sein. In zwei Vorträgen stellt das Unternehmen neue Produkte und Lösungen aus den Bereichen Industrial Internet of Things (IIoT) und Remote Service vor, die durch ihre Leistungsfähigkeit überzeugen.

 

Betreiber der größten Remote Service-Plattform

Mit rund 400.000 angeschlossenen Geräten betreibt Worldline derzeit die größte Remote Service-Plattform in Deutschland. Damit verbundene Geräte und Maschinen werden in der Industrie, dem Energie- und Medizintechnikbereich sowie im Verkehr eingesetzt.

 

Überzeugende Leistung

Über die von Worldline entwickelte Plattform können Worldline Kunden sichere Remote Services abwickeln und ihren Kunden hochwertige Connected Services bieten. Gleichzeitig erhalten Maschinenhersteller und -betreiber volle Kontrolle und Transparenz durch das attraktive Pay-per-Use-Preismodell.

 

Höchste Sicherheit

Der Betrieb einer Remote Service Plattform, die Teilnehmer aus unterschiedlichen Netzen miteinander kommunizieren lässt, muss zuverlässig und sicher sein. Worldline hat fast vierzig Jahre Erfahrung mit dem Betrieb von sicheren Lösungen für Banken und Kreditkartengesellschaften. Diese nutzt das Unternehmen auch bei der Absicherung industrieller Netze und dem Schutz der angebundenen Assets. Neben der zertifizierten Rechenzentrumssicherheit setzt Worldline in der gesamten Kette - von der Softwareentwicklung bis zum Betrieb - auf anerkannte und zertifizierte Prozesse.

 

Hohe Flexibilität

Neben Monitoring, Alarming und sicheren Datentransfers können mit der Plattform auch weitergehende Services wie „Predictive Maintenance“ oder „Big Data Analytics“ realisiert werden. Dazu werden die Services direkt in die Plattform implementiert oder über externe, möglicherweise bereits bestehende Lösungen implementiert.

 

Im Fokus der diesjährigen Veranstaltung stehen Vorträge und Workshops rund um die Themen Internet of Things, Industrie 4.0 und Digitaler Service. Weitere Informationen auf der Website des Veranstalters.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Worldline
Communication
trans-1-px

Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen