Hannover Messe 2017

Industry of Things (IoT)-Lösung von Worldline auf Hannover Messe 2017

 

24.-28. April 2017
Hannover

 

Worldline präsentiert im Rahmen der Hannover Messe vom 24.-28. April 2017, der Weltleitmesse für die Industrie, ein Anwendungsbeispiel für IoT-Lösungen auf dem Bitkom Atos Gemeinschaftsstand (K01) in Halle 6.

 

Worldline zeigt die Fernwartung von Maschinen. Voraussetzung dafür ist, dass die Maschinen miteinander verbunden sind und Informationen austauschen. Die Communication Platform powered by Worldline - part of the Atos Codex suite, ermöglicht diesen Datenaustausch und den Fernzugriff auf die Maschinen. Die hochskalierbare und auf Hybrid Cloud basierte Worldline Industrial IoT-Lösung ermöglicht den bidirektionalen Datenaustausch weltweit verteilter Systeme zwischen Maschinen und Atos Codex Data Analytics. Durch die Fähigkeit, Netzwerke mit unterschiedlichen Security Policies zu verbinden, sinken Kommunikationskosten. Auch Service-Techniker können über die Plattform direkt auf die Maschinensteuerung zugreifen, wodurch sich Nichtverfügbarkeitszeit reduziert.

 

Dr. Robin Just, Business Division Deputy Manager Connecting Living bei Worldline, präsentiert am 27. April 2017 von 10:45 – 11:00 Uhr in der Siemens MindSphere Lounge (Halle 9, Stand D35) das Thema "Enhancing MindSphere with Remote Service capabilities".

 

Auf der Hannover Messe werden Schlüsseltechnologien und Kernbereiche der Industrie an einem Ort – von Forschung und Entwicklung, Industrieautomation und IT über Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen bis hin zu Energie und Mobilitätstechnologien vorgestellt. Zu dem Event werden 6.500 internationale Aussteller und 2.500 Journalisten erwartet sowie über 400 Anwendungen für die Industrie 4.0 gezeigt.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Worldline
Communication
trans-1-px

Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen