Money 20/20 2016

Worldline präsentiert kundenspezifische Lösungen für die digitale Welt auf der Money 20/20 Europe 2016

 

4.-7. April 2016

Kopenhagen

 

Erstmalig wird Worldline an der Money 20/20 Europe 2016, dem weltweit größten FinTech-Event im Bereich Zahlungs- und Finanzdienstleistungen sowie dem Einzelhandel teilnehmen. Vom 4. - 7. April 2016 präsentiert Worldline am Stand A14 unter dem Slogan „Enter the Customer-Centric Digital World“ Innovationen rund um eine auf den Kunden zugeschnittene digitale Welt. Dabei stehen die zahlreichen Worldline Lösungen zum Thema „Customer Journey“ im Mittelpunkt.

 

Am 6. April 2016 von 17:50 - 18:20 Uhr werden Gilles Grapinet, Senior Executive Vice President von Atos und CEO von Worldline sowie Michael Steinbach, CEO von Equens, eine Keynote zum Thema „Getting the payment business ready for the digital world” halten. Am 5. April 2016 von 16:45 - 17:35 Uhr beantwortet zudem Marc-Henri Desportes, General Manager von Worldline, als Referent die Frage Will access to account rules in PSD2 ignite banking disintermediation?“.

 

Der Fokus von Money 20 / 20 Europe 2016 liegt auf innovativen Bezahl- und Finanzdienstleistungen für Connected Commerce am Schnittpunkt von Mobile, Einzelhandel, Marketing, Data und Technologie. Mehr als 3.000 Teilnehmer und über 500 Referenten von 1.000 Unternehmen, aus 75 Ländern werden in diesem Jahr erwartet.

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserem virtuellen Stand, auf de.worldline.com, in der Worldline Event-Broschüre sowie auf der der Website des Veranstalters.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Worldline
Communication
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen