Kartenforum 2016



Branchentreff: Kartenforum 2016

 

Der Zahlungsverkehr ändert sich zusehends. Neue Player, Trends und Technologien bestimmen den Markt. Auf dem 12. Kartenforum in Frankfurt vermitteln erstklassige Referenten am 16. Februar 2016 Einblicke in das derzeitige und künftige Geschehen und diskutieren mit Entscheidern, wohin die Reise in Deutschland und Europa gehen kann.

 

Die Themen 2016

Der gemeinsame SEPA-Raum ist Realität, genauso real (und vital) sind aber in verschiedenen nationalen Märkten sogenannte Local Card Schemes im SEPA-Raum. Welche Perspektiven haben sie? Welches sind die jeweiligen nationalen Marktchancen? Was sichert ihre Wettbewerbs- und Überlebensfähigkeit gegenüber internationalen Schemes? Schaffen sie den Dreh von nationaler zur europaweiten Relevanz? Es erwarten Sie Originalstimmen aus unterschiedlichen europäischen Regionen.

 

Unter der Headline „FinTech - Revolution oder Chance für den Markt?“ präsentieren und diskutieren Referenten aktuelle Markteinschätzungen und neue Geschäftsmodelle im Payment und gehen der Frage nach, ob FinTechs Konkurrenz oder Chance für die Bankenbranche sind und wie die Banken-Aufsicht auf die neuen Player reagiert.

 

Im Bereich E-Commerce geht der Kampf um die Gunst des „Shoppers“ weiter. Unternehmen wie Rakuten Europe oder PAYONE haben ihre Hausaufgaben gemacht. Denn sie können bereits differenzierte Anforderungen je Kundengruppe und die daraus folgenden Anforderungskriterien an Lösungsanbieter darstellen. Welche dieser Anforderungen von den Lösungsanbietern am besten erfüllt werden – urteilen Sie selbst vor Ort!

 

Die Digitalisierung hält zurzeit in allen Branchen Einzug. Die Bankenwelt und der Handel bilden hier keine Ausnahme. Doch was bedeutet das für ihre Geschäftsmodelle? Praxisbeispiele zeigen, wie die Digitalisierung im Handel schon heute gelingen kann.

 

Letztlich entscheidet der Endkunde darüber, welche Leistungen sich durchsetzen werden. Unter „Meet the consumer“ soll geklärt werden, ob die Branche hier alles richtig macht. Bei der Live-Gruppendiskussion werden die Teilnehmer der Veranstaltung erfahren, ob innovative Services wirklich genutzt und geschätzt werden.

 

Zum Schluss der Veranstaltung gibt es eine After-Work-Party mit Büffet, Musik und Zeit zum Networken.

 

Anmeldungen bis zum 16.11.2015 profitieren von einem Frühbucherrabatt. Das ständig aktualisierte Tagungsprogramm gibt es auf der Kartenforum-Website. Folgen Sie uns auch auf XING und Twitter!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Worldline
Communication
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen