Bayerischer Tag der Telemedizin

2. Bayerischer Tag der Telemedizin

02. April 2014
München

 

Als neuer Zweig im e-Health gilt die Telemedizin. Am 02.04.2014 findet im Klinikum der Universität München der 2. Bayerische Tag der Telemedizin statt. Worldline nimmt als Aussteller teil und präsentiert auf dem Stand 22 sein ID-Center mit biometrischen Identifizierungen.

 

Der hierbei vorgestellte Handvenen-Scanner kann das persönliche Venenmuster selbst bei Nutzung von Schutzhandschuhen in Kliniken sicher erkennen. Hierdurch wird eine eindeutige Identifikation von Personen, die befugten Zugang zu klinischen und ärztlichen Informationssystemen sowie einen berechtigten, schnellen Zugriff auf bestimmte darin enthaltene Daten und Informationen haben, praxisgerecht sichergestellt.

 

Die Lösung liefert einen eindeutigen Identitätsnachweis mittels biometrischer Merkmale oder Identifikations-Token (Smart Card) bzw. deren Kombination. Auf der Messe wird die neueste Produktversion gezeigt, zu deren Verifikationsfeatures jetzt auch das „One-Time-Password“ (OTP-Token) zählt.

 

Darüber hinaus zeigt Worldline ein Projektbeispiel zur Telemedizin. Unter Verwendung biometrischer Sensoren bei Risikopatenten und eines ITK-Systems, werden bei Überschreiten definierter Grenzwerte unterschiedliche Alerts ausgelöst und an zuvor hinterlegte Adressaten weitergeleitet. Neben der Verbesserung der Lebensqualität betroffener Personen in z.B. ihrer häuslichen Umgebung, können frühzeitig lebensrettende Aktionen eingeleitet werden.

 

Mit True Dentity als Mobile App wird die sichere Kommunikation eines Versicherten beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung demonstriert.

 

Mit CIRRUS werden intime Daten z.B. in einer Cloud zu keinem Zeitpunkt selbst für eingeweihte Administratoren nicht lesbar. CIRRUS unterstützt die Recherche in Chiffraten.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Worldline
Communication
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen