e-Ticketing - Fahrplan-Management

intelligent passenger ecosystems
bar

Zentrales Sperrlistenmanagement

 

Der zentrale Sperrlistenservice ist im deutschland-weiten e-Ticketing-System eine zentrale Datenbank, gegen die bei einer Ticketüberprüfung im Fahrzeug alle Fahrscheine und Fahrberechtigungen abgeglichen werden. Dadurch kann eine bundesweite Gültigkeitskontrolle der Tickets durchgeführt werden. Zukünftig werden alle Mitglieder des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen über das Interoperable Netzwerk (ION) mit dem Sperrlistenservice verbunden sein. Dieser wird zusammen mit der Zentralen Vermittlungsstelle (ZVM), die alle Nachrichten innerhalb des ION zu den korrekten Empfängern routet, von Worldline bereitgestellt.

 

SAM Server

 

Bei Verkauf eines Fahrscheins in der Verkaufsstelle oder über einen Ticketautomaten werden hohe Sicherheitsanforderungen vorausgesetzt. SAM-Module (Secure Access Module) im Format einer Mobilfunk SIM-Karte speichern die Schlüssel eines Verkehrsunternehmens und führen kryptografische Operationen durch. Die rechenintensiven, asymmetrischen Verschlüsselungsverfahren auf Chipkarten führen jedoch zu Performance-Problemen und langen Systemantwortzeiten. Worldline bietet durch den Einsatz von hochleistungsfähigen, hochsicheren Kryptographie-Rechnern, der Worldline HSM (Hardware Security Module), ein völlig neues Konzept an und stützt sich dabei auf die langjährige Erfahrung im elektronischen Zahlungsverkehr.

 

Mobile Parking

 

Worldline M-Parking revolutioniert die mobile Parkraumbewirtschaftung und gestaltet das tägliche kostenpflichtige Parken für Autofahrer denkbar komfortabel. Zum Lösen eines Kurzparkscheines wird eine App benutzt oder eine kurze SMS übers Handy geschickt.


Vorteile für die Verwaltung: Das Überwachungspersonal ist über die Endgeräte ständig mit dem Zentralsystem verbunden, benötigt nur ein Mindestmaß an Eingaben und verfügt darüber hinaus über einen integrierten Drucker, mit dem gegebenenfalls auch Strafmandate erstellt werden können.


Bargeldloses Parken: Der Nutzer füllt sein Parkstundenkonto mit Kreditkarte, Onlinebanking oder über seine Telefonrechnung auf und kann dann alle gebührenpflichtigen Parkplätze im gesamten Vertragsgebiet nutzen.


bar

 

 

 

 

e-Ticketing


Zurück

Entdecken Sie

unser Media Center

Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen